2007er Fußballjugend

Einer für alle, alle für einen

Die U14 des TSV Pattensen schlägt den FC Eldagsen im letzten Punktspiel der Vorrunde mit 3:2

Gleich nach dem Anpfiff haben die Jungs vollgas gegeben und beeindruckend Fußball gespielt. So kamen wir auch verdient in Spielminute 7 zum 1:0 und konnten durch einen Foulelfmeter noch auf 2:0 erhöhen, zu diesem Zeitpunkt verdient. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff (35.) bekamen wir dann etwas unglücklich den Anschlußtreffer und mit diesem 2:1 ging es auch in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnten wir da anknüpfen wo wir in der ersten Halbzeit aufgehört haben, mussten jedoch den Ausgleich durch einen berechtigten Strafstoß hinnehmen. So Stand es ab der 39. Spielminute 2:2 und die Partie war wieder völlig offen. Es ging munter hin und her, es gab Torchancen auf beiden Seiten. In der 64. Spielminute konnten wir dann, nach einem schön herausgespielten Angriff, das 3:2 für den TSV Pattensen erzielen und so stand das Endergebnis fest. Am Ende ein tolles und spannendes Spiel von beiden Teams, die zahlreichen Zuschauer sind sicherlich auf ihre Kosten gekommen.

Da war heute wirklich alles drin, Wille, Leidenschaft & Kampfgeist verbunden mit einem schnellen Kombinationsspiel nach vorne und einer stabilen Defensive, an diesem Abend gab es für den TSV Pattensen keinen Rückwärtsgang. Mit einer solch jungen Truppe gegen einen körperlich sehr starken Gegner (der bisher die Vorrunde dominiert hat) so mutig und am Ende erfolgeich Fußball zu spielen ist schon aller Ehren Wert. Chapeau Jungs!

 

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

kicker.de

20. Januar 2021