2007er Fußballjugend

Einer für alle, alle für einen

2:2 gegen Grasdorf (Archivbild)

Gleich im ersten Pflichtspiel nach der Coronapause ging es für die C2 (U14) des TSV Pattensen gegen den Nachbarn aus Grasdorf.

Bei tollem Fußballwetter ging es heute für uns gegen SV Germania Grasdorf in der Kreisliga Vorrunde 06. Nach nunmehr drei Vorbereitungsspielen auf dem Großfeld wussten wir nicht so recht wo wir stehen. Doch man muss sagen, dass sich die Jungs von Tag zu Tag besser an das neue große Geläuf gewöhnen. Bei der heutigen Partie war viel Leidenschaft auf beiden Seiten zu erkennen und ich denke, dass die Spieler auf beiden Seiten wirklich alles rausgehauen haben was drin war.

Mannschaftsfoto U14 Saison 2020/2021

Nun ist es soweit, wir starten in die C-Jugendsaison 2020/2021 als U14.

In einer Woche absolvieren wir unser erstes Punktspiel in der C-Jugend Kreisliga. Gestern haben wir ein Testspiel dazu genutzt, ein aktuelles Mannschaftsfoto zu schießen. Für die Jungs und auch für uns Trainer, beginnt nun der "richtige" Fußball auf dem Großfeld mit vielen Dingen die noch erlernt werden müssen. Lange Wege, die viel Kraft kosten, müssen auf dem Platz zurückgelegt werden.

Es geht wieder los

Nachdem die Corona Lockerungen nun auch den Amateurfußball erreicht haben, ist es uns wieder möglich einigermaßen "normal" zu trainieren.

Technikgrundlagen, Passspiel, Beidfüßigkeit und Torabschluß das waren zusammenfassend die Schwerpunkte die wir im Training der letzten Wochen geübt haben. Mehr war auch nicht möglich, aufgrund der Corona Epedemie. Wir glauben jedoch, dass wir das Training trotzallem ausreichend abwechslungsreich gestaltet haben, so dass keine "Lange Weile" aufkam.

Knappe Niederlage gegen Hameln

D1 der SG Pattensen/K. verliert ersten Test nach der Hallenrunde gegen FC Preußen Hameln mit 6-5.

Das nennt man dann wohl eine "steife Briese" die unser Trainingsspiel gegen den FC Preußen Hameln heute deutlich bestimmt hat. Unberechenbare Bälle, die mit eigenwilligen Flugbahnen für so manche komische Situation gesorgt haben. Am Ende mussten aber beide Teams mit dieses Wetterverhältnissen zurecht kommen. Zur Halbzeitpause lagen wir verdient mit 2-1 hinten und sind über die 30 Minuten so garnicht hinten raus gekommen. Ja, wir hatten heftigen Gegenwind in Hälfte eins, jedoch haben wir dem Gegner auch direkt eingeladen Tore gegen uns zu schießen.

3. Platz in Empelde

Direkt nach den Feiertagen ging es für die JSG Pattensen/K. zu einem Hallenturnier nach Empelde.

Als stark besetzt, kann man das Turnier schon beschreiben. Mit den Teams von VfL Eintracht Hannover, SC Hemmingen/W., TSV Isernhagen, SV Gehrden, SC Langenhagen, TUS Ricklingen, SV Linden 07 und zwei Teams des Gastgebers Borussia Empelde trafen wir uns am Sonntag in der Sporthalle der Theodor-Heuss-Schule Empelde.

Gespielt wurde in zwei Gruppen a 5 Teams, die ersten drei Partien der Gruppenphase konnten wir für uns entscheiden. Es kam jedoch, wie es kommen musste. Nach drei Siegen in Folge wird man unweigerlich ein wenig nachlässig und so war es diesesmal leider auch bei uns. Die vierte Partie der Gruppenphase mussten wir knapp abgeben und verpassten somit den Gruppensieg.

Seit Ende Oktober spielen wir mit zwei U13-Teams der JSG Pattensen/Koldingen in der D-Junioren Leistungsklasse des Sportbuzzer Hallenpokal.

Ein großes Dankeschön vorab an die Elternschaft, für das Ausrichten der beiden Turniertage in der KGS-Pattensen! Was ihr da auf die Beine gestellt habt, sucht wohl in Hannover und Region seinesgleichen. Well done!

Nun aber zum Fußball. Los ging es am 26.10. mit dem ersten Spieltag der VR 07 für die Hallen-D2 in der Sporthalle Gehrden. Nach einem holprigen ersten Spiel konnten wir uns dort gut behaupten und zwei von drei Partien für uns entscheiden. Direkt einen Tag später, hatte auch die Hallen-D1 ihren ersten Spieltag in der Sporthalle der KGS Pattensen, dort war es sogar möglich alle drei Partien des ersten Spieltags der VR 08 für uns zu entscheiden.

5:2 gegen Eintracht Hannover

Auch im letzten Heimspiel gegen Eintracht Hannover behält die U13 der JSG Pattensen/K. die Nase vorn.

5:2 stand nach 60 Minuten Spielzeit auf dem Spielbericht des Schiedsrichters. Wieder einmal konnten wir ein umkämpftes Spiel nach Hause bringen. Die Jungs der Eintracht haben gut mitgespielt und so kam es für die Zuschauer zu einem ansehnlichen Wettstreit der beiden Teams.

Auf einem tiefen Platz war es für beide Teams gleichermaßen schwer, jedoch konnte die JSG Pattensen/K. ein 3:1 verdient mit in die Halbzeit nehmen. Wir haben schon besseren Kombinationsfussball gezeigt, heute ging es halt mal mehr über die Mentalität. Jedoch kann man auch immer nur so gut spielen, wie es der Gegner zulässt.

Gut gemacht Jungs!

Kalender

Termine

28
Jul
TSV Pattensen
-
Pattensen
Datum: 28. Juli 2021, 17:00
Treffpunkt: 17:20 TSV Pattensen

30
Jul
TSV Pattensen
-
Pattensen
Datum: 30. Juli 2021, 16:00
Treffpunkt: 17:20 TSV Pattensen

kicker.de

27. Juli 2021